Weltweit einzigartiger Erneuerungs-Service für Keramik-Bremsscheiben

bremsscheibe-refurbished
wiederaufbereitete CCM Bremsscheibe Ferrari

Moderne Sportwagen oder hochmotorisierte Topmodelle der Oberklasse werden mehr und mehr werksseitig mit teuren Keramik-Bremsanlagen ausgerüstet. Wenn diese abgenutzt sind, wird es für die Fahrzeugbesitzer richtig teuer. Nicht selten kostet der Austausch einer einzigen Keramik-Bremsscheibe 5.000,- € und mehr.
Mit REBRAKE, dem Erneuerungs-Service für gebrauchte Keramik-Bremsscheiben von FOXX Automotive/MS Production, werden verschlissene Keramik-Bremsscheiben wieder in den Neuzustand gebracht, unabhängig von Durchmesser, Hersteller oder Alter des Fahrzeugs.

Der Erneuerungs-Prozess

Verschleißbedingt ist stets die Oberfläche der Keramikbremsscheibe 1 – 1,5 mm tief zerstört. Der Kern jedoch (90% des Volumens) ist unberührt und kann weiterverwendet werden. Die beschädigte Oberfläche wird abgefräst und durch neue Unterschichten und eine neue Oberfläche ersetzt. Derart instand gesetzte Keramik-Bremsscheiben sind in ihren Eigenschaften völlig neuen Keramikscheiben ebenbürtig, aufgrund des höheren Härtegrades der Oberfläche teilweise sogar überlegen.

Die genaue Prozessbeschreibung finden Sie hier.

Für den Motorsport entwickelt – für Sie auf die Straße gebracht.

gt3-rebrake
GT3 mit REBRAKE-Logo

Um Ihnen die bestmöglichste Qualität zur Verfügung stellen zu können testen wir permanent wiederaufbereitete Bremsscheiben auf der Rennstrecke und setzen sie dort Belastungen aus die Sie im Straßenverkehr niemals erreichen werden. Nur wenn das Material diese Belastungsprobe besteht ist es für unsere Kunden geeignet.

Härteste Bedingungen wie z.B. im Porsche GT2 RS mit 630 PS auf der Nordschleife kann man nicht im Labor simulieren. Wir haben dort getestet und vertrauen unserem Material wie viele unserer Kunden die Ihre Fahrzeuge fast ausschließlich auf der Rennstrecke bewegen. Ob im Porsche GT3 oder Ferrari Scuderia – Sie können auf unsere Bremsscheiben vertrauen.

Sicherheit von erneuerten Keramik-Bremsscheiben

bremsscheibe-geröntgt
Röntgenbild einer Bremsscheibe

Es kommt oft vor, dass besonders bei älteren Bremsscheiben an den Bolzenlöchern Risse entstehen oder dass die Befestigungselemente korrodieren und abreißen. Solche Schäden sind von außen schlecht oder gar nicht feststellbar, da hierzu der Topf von der Bremsscheibe abmontiert werden muss. Wir raten dringend bei besonders beanspruchten Fahrzeugen oder bei Fahrzeugen deren PCCB`s über 8 Jahre alt sind, auch mit wenig Laufleistung auf den Keramik-Bremsscheiben, an eine Erneuerung zu denken. Zu Ihrer Sicherheit!

Jede einzelne Bremsscheibe wird von uns zu Beginn des Prozesses demontiert, geröntgt und gereinigt. Nur einwandfreie Bremsscheiben werden wiederaufbereitet. Sie als Kunde haben von uns die Gewähr, dass Ihre Bremsscheiben, die Sie von uns zurückbekommen zu 100% in Ordnung sind. Selbstverständlich verwenden wir auch neue Befestigungselemente für die Montage des Topfes.