Rebrake bietet einen weltweit einzigartigen Erneuerungs-Service für verschlissene Keramik Bremsscheiben an.

Der Gründer und Inhaber Wolfgang Dietz sammelte in seiner Karriere bei BMW Group AG und Akrapovic d.o.o. umfangreiche Erfahrung im Automobilbereich. Durch Aktivitäten im Porsche Club Sport mit GT3 RS und GT2 mit PCCB sowie bei der Entwicklung und Tests von CCB Carbon-Keramik Bremsscheiben für BMW M3 erlangte er tiefgreifende Kenntnisse und Know-How im Bereich Carbon-Keramik Bremsen. Die Mitarbeiter in der Produktion verfügen über 22 Jahre Know-How im Bereich Verbundwerkstoffe und entwickelten patentierte Innovationen wie die Liquid-Silicium-Infiltration Technologie. Seit 2015 bieten wir die Keramik-Bremsscheiben-Erneuerung an und haben damit eine echte Alternative zu teuren Original-Ersatzteilen.

Rebrake kann innerhalb von ca. 35 Arbeitstagen eine komplett überholte Carbon-Keramik-Bremsscheibe wieder zum Kunden zurückschicken. Bis heute verbessern wir ständig die Prozesse und Materialien. Auch konnten wir die Qualitätsstandards erhöhen was uns immer mehr Stammkunden bestätigen.