Innovative Technologie

Unser Know-how aus 20 Jahren. Patentierte Innovationen für beste Performance.

Unsere Produkte

Erfahrung aus Leidenschaft

Für den Motorsport entwickelt – für Sie auf die Straße gebracht.

Über Rebrake

Refurbishment

Erneuerung gebrauchter Keramikbremsscheiben für längere Lebensdauer.

Unser Service

Lieferzeiten – Wichtige Information in Eigener Sache!!

Bisher kam es leider immer wieder zu Lieferverzögerungen. Die Firma die das Patent auf die Verfahren zur Reparatur von Carbon-Keramikbremsscheiben hat und für uns produziert hat war des öfteren sehr unzuverlässig. Im Juni 2019 hat REBRAKE die Technologie sowie die weltweiten Vertriebsrechte offiziell gekauft und die Produktion selbst übernommen. Nachdem wir nun 2 Monate selbst produzieren können wir unseren Kunden versichern dass wir die Durchlaufzeiten von etwa 30 Arbeitstagen auch einhalten können und werden. Wir können nun ebenfalls Bremsscheiben mit Delamination (Abplatzungen auf der Oberfläche) erneuern und sind auch in der Lage CCM Scheiben für Ferrari oder McLaren mit 2 zusätzlichen Infiltrationen im Vergleich zu den original-Scheiben deutlich widerstandsfähiger zu machen so dass sie auch für Rennstreckeneinsatz zB. für Challenge-Fahrzeuge oder Trackday-Fahrer geeignet sind. Sie halten nun deutlich länger als die Erstausrüstungs-Scheiben des Herstellers.

P9 Challenge! Trackdays und Hobby-Rennen zum Teil auch ohne Lärmbegrenzung!

bitte Termine auf der offiziellen Homepage von P9Challenge www.P9-challenge.com checken!

Weltweit einzigartiger Erneuerungs-Service für Keramik-Bremsscheiben

Moderne Sportwagen oder hochmotorisierte Topmodelle der Oberklasse werden mehr und mehr werkseitig mit teuren Carbon Keramik Bremsanlagen ausgerüstet. Wenn diese abgenutzt sind, wird es für die Fahrzeugbesitzer richtig teuer. Nicht selten kostet der Austausch einer einzigen Keramik-Bremsscheibe 5.000,- € und mehr.
Mit REBRAKE, dem Erneuerungs-Service für gebrauchte Keramik Bremsscheiben werden verschlissene Keramik Bremsscheiben wieder in den Neuzustand gebracht, unabhängig von Durchmesser, Hersteller oder Alter des Fahrzeugs.

Keramik Bremsscheiben erneuern: Service von REBRAKE

Die Idee ist einfach und genial, die Durchführung technisch perfekt – der weltweit einzigartige Instandsetzungs-Service für Keramik Bremsscheiben. Verschleißbedingt ist stets die Oberfläche der Keramikbremsscheibe 1 – 1,5 mm tief zerstört. Der Kern jedoch (90% des Volumens) ist unberührt und kann weiterverwendet werden. Zunächst werden die Keramik Bremsscheiben einer Eingangskontrolle unterzogen. Sie werden gereinigt, gewogen und geröntgt, um sicherzustellen, dass sie in der Grundstruktur weiterverwendet werden können.

Verschlissene Keramik Bremsschreiben eignen sich bestens für die Erneuerung

Selbst kleinste Haarrisse sind ein Ausschlusskriterium. In der Regel sind Keramik Bremsschreiben jedoch frei von Strukturverletzungen und eignen sich hervorragend für die Erneuerung. Die beschädigte Oberfläche wird abgefräst und durch neue Unterschichten und eine neue Oberfläche ersetzt. Derart instand gesetzte Keramik-Bremsscheiben sind in ihren Eigenschaften völlig neuen Keramikscheiben ebenbürtig, aufgrund des höheren Härtegrades der Oberfläche bei CCM Keramikscheiben (Ferrari, Mc Laren, Maserati etc.) im Blick auf Lebensdauer und Bremswirkung oft sogar überlegen.